LAMA TSONGKHAPA TAG

 

Je Tsongkhapa (Ganden Ngamchoe 1357 – 1419) ist einer der bedeutendsten Meister und Begründer der Gelugpa Schule des Tibetischen Buddhismus. Er ist auch bekannt unter seinem ordinierten Namen Losang Drakpa.
LAMA CHÖPA PUJA & LIGHT OFFERING!
ab 17 Uhr online und vor Ort (geplant)
BIOGRAFIE von LAMA TSONGKHAPA: mehr Informationen STUDYBUDDHISM.COM: Die Biographie eines großen Lamas wird als “Namtar” (tib. rnam-thar) d.h. als eine “befreiende Biographie” bezeichnet, da sie die Hörer dazu inspiriert, dem Beispiel des Lamas zu folgen und Befreiung und Erleuchtung zu erlangen. Die Biographie von Tsongkhapa (tib. rJe Tsong-kha-pa Blo-bzang grags-pa) (1357-1419) ist tatsächlich inspirierend… mehr

Er verfasste viele Werke, u.a. Lamrim Chenmo, die auch heute noch wegweisend für Studierende im Buddhismus sind.

Der Lama Tsongkhapa Tag findet am 25. Tag des 10. Monats des tibetischen Kalenders statt. An diesem Tag ehren Buddhist*innen weltweit seinen Eintritt ins Parinirvana.

Wir feiern diesen Tag u.a. mit einer Guru Puja (Lama Chöpa). Text der Sadhana Klicke hier.

Weitere Infos folgen.

 

Kosten: Spenden

 

Beschreibung der Gruppe

 

 

Informationen zur Kontaktperson

Name:   Dr. Kraus Panchen Losang Chogyen
E-Mail:info@gelugwien.at

 

 

 

18.12.2022, 17:00 – 19:00

 


 

Information & Anmeldung:
Dr. Kraus Panchen Losang Chogyen

facebook: Buddhismus in Österreich instagram: Buddhismus in Österreich youtube: Buddhismus in Österreich