HUNGERLEIDER FOTO NEU

„Nur der Weg der Mitte ist möglich“

Video-Interview mit Ingeborg Hungerleider
ÖBR-Generalsekretär Johannes Kronika interviewte Ingeborg Hungerleider aus Anlass ihres 95. Geburtstags und in Wertschätzung ihrer wertvollen Arbeit für den Buddhismus in Österreich.
Website2

„Gelebter Buddhismus ist immer auch sozial engagiert.“

Video-Interview mit EBU-Präsident Ron Eichhorn
Im Interview spricht EBU-Präsident Ron Eichhorn über seinen persönlichen Weg zum Buddhismus und betont die zunehmende Bedeutung von Sozial Engagiertem Buddhismus in der heutigen Zeit.
Inge Brenner Graz final

"Frieden ist die einzige Option!"

Statement zur Situation in der Ukraine, verlesen von Inge-Margareta Brenner, Repräsentantin der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft ÖBR für die Steiermark.
DSC00646 final

Europa am Scheideweg

Religionen als Brandstifter oder Feuerwehr?
Unter diesem Titel lud die Coalition of Faith-Based Organizations am 3.2. in Wien zu einer Podiumsdiskussion im Rahmen der World Interfaith Harmony Week.
Home Page 1 v2 1024x1022 1 fin

Meister der Achtsamkeit

Zum Tod von Thich Nhat Hanh
Thich Nhat Hanh ist einer der bedeutendsten und  einflussreichsten buddhistischen Lehrer unserer Zeit. Nach mehr als 65-jähriger Lehrtätigkeit ist er am 22.1.2022 um Mitternacht im Alter von 95 Jahren in die große Verwandlung eingegangen.
Fr Hungerleider 11

„Mir kommt sehr nahe, dass ich mich nur bessern kann, wenn ich etwas dafür tue.“

Interview mit Ingeborg Hungerleider aus Anlass ihres 95. Geburtstags und in Wertschätzung ihrer wertvollen Arbeit für den Buddhismus in Österreich.
Tierschutz1 final

Bewusster Umgang mit der Natur, den Tieren und den Menschen!

Keine Zukunft für uns Menschen ohne Empathie und Mitgefühl für Natur und Umfeld!
ÖBR-Präsident Gerhard Weissgrab zum Welttierschutztag 2021.
DSC00344 final

ÖBR-Präsident Weissgrab in den Vorstand der FBO Austria gewählt

Im Rahmen einer außerordentlichen Generalversammlung wurde ÖBR-Präsident Gerhard Weissgrab am 28. September in Wien in den Vorstand der Coalition of Faith-Based Organizations Austria (FBO) gewählt.
Thule G Jug 2

„Jeder soll sein Bestes geben“

Interview mit Thule G. Jug: "Es geht um Dharma-Aktivität, und jeder soll sein Bestes geben, ganz einfach."
myanmar last2

Weltfriedensgebet für Myanmar

Auf Initiative der Burmesischen Gemeinschaft in Österreich organisierte die ÖBR am Samstag, 17.4.2021 auf dem Wiener Stephansplatz ein interreligiöses Gebet für den Weltfrieden und speziell für den Frieden in Myanmar/Burma.
lotus gross 002

Buddhismus in Österreich - Teil II

ÖBR als Dialogpartner – Gesellschaft miteinander verbinden
Eine der zentralen Aufgaben der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft (ÖBR) ist die intensive Pflege des Dialogs in allen gesellschaftlichen Bereichen.
myanmar 2000826 1920

ÖBR verurteilt den Putsch des Militärs in Myanmar

Die Konflikte der Welt bestehen nicht ohne Zusammenhang mit unseren eigenen Konflikten
Mit einem Militärputsch am 1. Februar in Myanmar wurde die Umsetzung des Wahlergebnisses der freien Wahlen vom November des Vorjahres verhindert.
unsere tiere41

Animal Compassion - auch Tiere fühlen

"Animal Compassion" ist eine Gründung der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft im Rahmen des sozial engagierten Buddhismus. Das Hauptaugenmerk liegt darauf, das Bewusstsein in unserer Gesellschaft zu stärken, Tiere als fühlende Wesen wahr zu nehmen.
20191023 202807final2

Europas Werte: "Mehr Mitgefühl gepaart mit Weisheit!"

Wie kann ein friedliches Zusammenleben in aller Vielfalt in Europa gelingen? Diese Frage diskutierten VertreterInnen namhafter Glaubensgemeinschaften sowie der interkulturellen Philosophie gestern Abend im Haus der Europäischen Union in Wien.
20191007 175948final

ÖBR-Präsident Weissgrab unterzeichnet UN-Koalition religiöser Organisationen

Gemeinsam mit Vertretern christlicher, jüdischer und muslimischer Religionsgemeinschaften unterzeichnete ÖBR-Präsident Weissgrab die Urkunde zur Gründung der „Wiener Koalition religiöser Organisationen“.
20191002 193054final

Kalachakra Vienna 2019 eröffnet

Anfang Oktober fand die eindrucksvolle Eröffnungsfeier der Kalachakra Vienna 2019 im Veranstaltungszentrum Praterstern in Wien statt!
20190923 102007web

Buddhismus for Future

Unter dem Motto „Schöpfung bewahren = Klima schützen“ stellen sich vier Vertreter von etablierten Glaubensgemeinschaften in Österreich demonstrativ hinter die Forderungen von Fridays for Future.
facebook: Buddhismus in Österreich instagram: Buddhismus in Österreich