hospiz klavier

ÖBR Hospiz-Begleitung: „Und wer sind Sie?“

Das mobile Hospiz der ÖBR ist spezialisiert auf die psychosoziale Begleitung von schwerkranken Menschen, deren Angehörige und für Trauernde. Eindrücke einer Begleitung von Katja Schröder.
Beratung

Corona: ÖBR Hospiz-BegleiterInnen bieten Gespräche an

Durch die sich ausbreitende Corona-Pandemie ist immer häufiger Hilfe vonnöten. Der ÖBR Hospiz-Verein hat ehrenamtliche MitarbeiterInnen, die in Gesprächen geschult sind und Begleitung anbieten.
Hospiz

Das Mobile Hospiz der ÖBR

Ehrenamtliche BegleiterInnen vom Mobilen Hospiz der ÖBR unterstützen Schwerstkranke, Sterbende und deren Angehörige, sowie Trauernde, ­ungeachtet ihrer religiösen Ausrichtung und Herkunft. Trauernde finden in der monatlichen Trauergruppe Rückhalt. Das Angebot ist kostenlos.
Trauerbegleitung

Trauern durch Gespräch und Meditation

Für Trauer ist in unserer Gesellschaft oft wenig Platz. Mit  "Trauerzeit" bietet die ÖBR deshalb eine Gesprächs- und Meditationsgruppe für Trauernde an, die für Menschen aller spirituellen Traditionen offen ist.
Krankenbegleitung

JIVAKA - Buddhistische Krankenbegleitung

Im JIVAKA-Team arbeiten ehrenamtliche Buddhist/innen verschiedener Traditionen mit solidem Hintergrund in der Theorie der Lehre Buddhas sowie längerer und regelmäßiger eigener Praxis.
hospiz klavier

ÖBR Hospiz-Begleitung: „Und wer sind Sie?“

Das mobile ÖBR Hospiz ist spezialisiert auf die psychosoziale Begleitung von schwerkranken Menschen, deren Angehörige und für Trauernde. Eindrücke einer Begleitung von Katja Schröder.
facebook: Buddhismus in Österreich