Linz 1
15.03.2022

Zum Gedenken an Thich Nhat Hanh

In Verehrung an „Thay“, den einzigartigen und weltbekannten Zen-Meister und Friedensbotschafter, haben die Repräsentanten der ÖBR Oberösterreich eine 49-Tage-Zeremonie veranstaltet.

 

Zum Gedenken an sein Wirken und seine Botschaften an die Welt traf man sich an einem segensreichen und sehr würdevollen Ort, der Stupa am Linzer Freinberg.

 

An einem herrlich sonnig warmen Tag kamen Buddhistinnen und Buddhisten verschiedenster Traditionen, um dieser Zeremonie beizuwohnen und eine gemeinsame Gehmeditation zu machen.

 

Linz last

 

Das ÖBR-Repräsentationsteam Oberösterreich,

Brigitte Bindreiter, Gerhard Urban und Nanda Stüger-Kühn

sagen ein herzliches Danke an alle, die gekommen sind.

 

Kontakt: oberoesterreich@buddhismus-austria.at

 

Redaktion: Manfred Krejci, Fotos: ÖBR

 



weitere Beiträge

facebook: Buddhismus in Österreich instagram: Buddhismus in Österreich