Ent Plastifizierung Wiener Prater
24.06.2021

„Befreien wir den Wiener Prater von Plastikmüll!“

Morgen Freitag den 25. Juni von 14.00 - 18.00 Uhr findet im Rahmen der diesjährigen Buddhist Action Week im Wiener Prater eine sogenannte Ent-Plastifizierungs-Aktion statt. Jeder ist willkommen mitzumachen.

 

Dazu Gastgeber Martin Schaurhofer von der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft (ÖBR): „Wir meditieren und verbinden uns mit Mutter Erde. Wir gehen gemeinsam durch die Hauptallee und die Laubwälder und befreien die Erde von Plastik und Müll. Danach kommen wir wieder zusammen und teilen unsere Erfahrungen miteinander.“

 

Als Impulsgeber fungiert dabei Sebastian Rafael Valbuena-Lenger, ein Tiefenökologe und Experte für Bildung für nachhaltige Entwicklung.

 

Treffpunkt: Tram 1 - Endstelle Prater Hauptallee, 1020 Wien

 

Redaktion: Manfred Krejci, Foto: Pexels/Karolina Grabowska



weitere Beiträge

facebook: Buddhismus in Österreich