DIE DREI GRUNDPRINZIPIEN (HAUPTASPEKTE) DES PFADES

 

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene!

Drei Grundprinzipien des Pfades
Heraustreten aus dem Daseinskreislauf – Erleuchtungsgeist – Weisheit, die die Leerheit versteht; Will ich auf immer und ewig im Hamsterrad von einer Wiedergeburt zur nächsten rennen – getrieben von den Verblendungen und dem daraus folgenden negativem Karma?
Oder würde ich lieber verstehen wie die Realität tatsächlich beschaffen ist? Möchte ich begreifen, dass mein eigenes Glück abhängt von anderen? Dass der größte Nutzen den ich für mich selbst erreichen kann, darin besteht, mich für andere einzusetzen?
Anhand des kurzen Textes von Lama Tsongkhapa können wir die Ursache-Wirkungs-Kette begreifen, die uns in die Misere des Daseinskreislaufes hineinbringt und dort festhält, wie wir sie aufbrechen können und frei werden, und wie wir zu einem stetigen Glück gelangen, das alle mit einschließt.
FREITAG: 19:00 – 21:00 UHR (Kann auch als Infoabend gebucht werden)
SAMSTAG: 9:30 – 12:30 UND 14:30 – 17:30 UHR
SONNTAG: 9:30 – 12:30 UHR
Bei Fragen bitte: info@gelugwien.at

 

Kosten: € 65 (55 Mitglieder) inkl. Audios/Videos/weitere;

 

Beschreibung der Gruppe

 

Informationen zum Veranstaltungsort

Ort:  Panchen Losang Chogyen (PLC) Gelug-Zentrum
Adresse:  Servitengasse 15, 1090 Wien
Telefon:  0681 204 900 31
Website:  www.gelugwien.at

 

Informationen zu Vortragenden

Name:   Ehrw. Thubten Drolma
 Ehrw. Thubten Drolma ist ausgebildete Psychologin,
E-Mail:info@gleugwien.at
Website:www.gelugwien.at

 

 

 

05.07.2023, 09:30 – 13:00

 

Panchen Losang Chogyen (PLC) Gelug-Zentrum
Wien

 

Vortragende:
Ehrw. Thubten Drolma

 

facebook: Buddhismus in Österreich instagram: Buddhismus in Österreich youtube: Buddhismus in Österreich